Trinkgeld-Klausel bei Kreuzfahrten unzulässig

trinkgeldregelung kreuzfahrt DocLawsonpixabay.deBerlin/Koblenz: Veranstalter von Kreuzfahrten dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung der Passagiere kein pauschales Trinkgeld von deren Bordkonto abbuchen. Das hat das Oberlandesgericht Koblenz nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands entschieden. „Es muss den Passagieren überlassen bleiben, wie viel Trinkgeld sie zahlen möchten. Die verbreitete Unsitte, Beträge von oft mehr als 100 Euro pro Reise ohne vorherige Erlaubnis einzubehalten, ist nach dem Urteil rechtswidrig“, sagt vzbv-Rechtsreferentin Kerstin Hoppe.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Overtourism hält nicht vom Reisen in touristische Hotspots ab

venedig überfüllt © pixabay.com, ahundt)Bad Honnef: Zwei von drei Urlaubern kennen zwar die Problematik nicht enden wollender Touristenströme in Top-Destinationen wie Venedig, Barcelona, Paris, Rom, Amsterdam und Co. Von einer Reise dorthin würde sich die Mehrheit (53 Prozent) dennoch nicht abhalten lassen. Zumindest würden viele die betroffenen Orte aber lieber in der Nebensaison besuchen oder etwas außerhalb wohnen. Das zeigt eine aktuelle Studie der IUBH Internationale Hochschule http://iubh.de zum Thema Overtourism.

Weiterlesen

Görlitz-Reise zwischen Kultur, Natur und Wassersport

Altstadtfassaden c peter bachstein (2)Falls du noch keine Urlaubspläne hast und spontan ein Reiseziel suchst, könnte Görlitz in Sachsen gemeinsam mit der Schwesterstadt Sgorzelec auf der polnischen Seite der Neiße ein spannendes Reiseziel sein. Kulturelles und festliches ist im Angebot und wenn du Wasserfreuden genießen möchtest, gibt es dazu Gelegenheit an den Ufern des Berzdorfer Sees. Auch die Odermetropole Breslau ist von Görlitz aus ebenso gut erreichbar wie die Naturlandschaften in der Europaregion des Dreiländerecks.

Weiterlesen

Nicht nur Kolumbus und die Wikinger: „Terra X“ über die „wahren Entdecker Amerikas“

"Terra X"-Doku: "Kolumbus und die wahren Entdecker Amerikas"Zwar wird Kolumbus immer noch als Entdeckter Amerikas gehandelt, doch längst ist bekannt, dass die Wikinger schon viel früher dort waren. Aber auch ein walisischer Prinz und ein afrikanischer König könnten noch vor dem genuesischen Seefahrer in Spaniens Diensten die Reise über den Atlantik gewagt haben. Hatte Kolumbus davon gewusst? Hatte er auf Basis dieses Wissen seine Amerika-Expedition gestartet? In „Kolumbus und die wahren Entdecker Amerikas“ beschäftigt sich die ZDF-Doku „Terra X“ mit dieser Frage. Sendetermin: Sonntag, 2. Juni 2019, 19.30 Uhr im ZDF.

Weiterlesen

„Schreibende Nomaden“ unterwegs in Europa

Buchcover "Schreibende Nomaden"Der Wiener Reiseschriftsteller und Journalist Alexander Peer zeigt mit seinem neuen Buch „Schreibende Nomaden entdecken Europa“ ein spannendes und abwechslungsreiches Bild unseres guten alten Kontinents. Die Sammlung umfasst Essays, Erzählungen und Reportagen, die sich zu inhaltlichen und formalen Grenzüberschreitungen vermischen – von naturalistischer Abbildung bis zur surrealen Überhöhung.

 

 

Weiterlesen

Kino unterm Sternenzelt in der brandenburgischen Uckermark

Kino unterm Sternenzelt c Tom SchweersDas Mobile Kino Uckermark startet in die 4. Saison. Mit einer modernen digitalen Anlage und einem aufstellbaren Airscreen im Kinoformat bringt das Multikulturelle Centrum Templin echten Kinogenuss überall dorthin, wo es im Sommer in der Uckermark so richtig schön ist. Gleichzeitig kannst du ganz besondere Locations entdecken.

Weiterlesen

Bauhaus-Ausstellung im Leipziger Grassimuseum

In diesem Jahr wird weltweit das hundertjährige Bauhaus-Jubiläum gefeiert. Auch Leipzig beteiligt sich daran und zwar mit einer Ausstellung im Grassimuseum für Angewandte Kunst. Unter dem Titel „BAUHAUS_SACHSEN“ werden Arbeiten der in Sachsen gebürtigen und tätigen Bauhaus-Mitarbeiter gezeigt. Zu sehen ist sie vom 18. April bis zum 29. September.

Blick in die Ausstellung zu 100 Jahre Bauhaus im Grassimuseum Leipzig (c) Andreas Schmidt - Kopie

Weiterlesen