Schuhe, die sich selber schnüren

Schuhe schnüren ist eine anstrengende Sache und wenn man unterwegs die sich lockernden Senkel immer wieder festziehen muss, kann es echt ärgerlich werden. Doch es naht Rettung für alle Schuhträger, die nicht auf Schnürschuhe verzichten wollen und – wer hätte das gedacht – sogar mit Hilfe einer App. Eine Schnür-App sozusagen…

Weiterlesen

Advertisements

Autotür öffnet sich von allein wenn der Fahrer auftaucht

Der britische Autohersteller Jaguar Land Rover hat ein Fahrzeug entwickelt, dessen Tür sich einladend öffnet wenn der Besitzer näher kommt. Dafür haben die Ingenieure des Unternehmens die vorhandene schlüssellose Öffnungs- und Verriegelungstechnik genutzt. Diese erkennt den Besitzer anhand der Schlüsselkarte in dessen Tasche… Weiterlesen

Die Rivalen von WhatsApp

Unter den Messengern ist WhatsApp der absolute Gigant mit Nutzerzahlen im Milliardenbereich. Im Vergleich dazu wirken die Konkurrenten noch sehr klein. Allerdings sind einige doch schon erfolgreich dabei, gegenüber WhatsApp Boden gut zu machen…

Telegramm

So hat der Cloud basierte Instant-Messenger Telegramm inzwischen auch schon 200 Millionen Nutzer und ist damit zum führenden Rivalen von WhatsApp geworden. Dieser Messenger, einst entwickelt von digitalen Nomaden, bietet nicht nur die von WhatsApp hinlänglich bekannten Funktionen, sondern darüber hinaus weitere Features – z. B. sich selbst löschende Nachrichten. Außerdem kannst Du mit Hilfe von Bots Telegram an Deine persönlichen Bedürfnisse anpassen indem Du beispielsweise Suchmaschinen oder Übersetzer mit einbaust. Weiterlesen

Reisen und Arbeiten: Neuseeland sucht Saisonkräfte für die Kiwi-Ernte

Golden Kiwi PlantageNeuseeland ist mit Sicherheit ein lohnendes Reiseziel auch für längere Aufenthalte. Wer dabei seine Reisekasse aufbessern will, kann dort zwischendurch auch ein bisschen arbeiten. Die neuseeländische Regierung vergibt offizielle Work-Holiday-Visa beispielsweise für die Kiwi-Ernte. Beschränkt ist das Angebot auf die Altersgruppe zwischen 18 bis 30 Jahre und es gilt höchsten zwölf Monate.

Weiterlesen

„Traktoren“ – Buch über die faszinierenden Ackergiganten

Bekanntlich ist der Großstadtwanderer hin und wieder auch als Buchautor aktiv. Daher sei ihm hier der dezente Hinweis auf ein solches Projekt gestattet. Kein ebook, sondern eine schöne Printausgabe mit dem Titel „Traktoren“. Behandelt wird mit Text und zahlreichen Bildern die lange Geschichte dieser landwirtschaftlichen Zugmaschinen, die bereits im Zeitalter der industriellen Revolution als Dampfgiganten in den Weiten der nordamerikanischen Plains und Prärien unterwegs waren. Gespannt wird der Bogen bis in die heutige Zeit, wo Traktoren höchst komfortable High Tech Maschinen sind, die inzwischen sogar schon autonom und mit Elektroantrieb fahren. Auch als Sportgeräte dienen sie längst und manche Enthusiasten benutzen sie gar als Reisekutsche. „Traktoren“ ist erschienen bei vivo Buch (ISBN 978-3-945623-35-0) und kostet 7,99 Euro.

BuchCover Traktoren c vivo Buch

Buch Traktoren Innen

Fotos: vivo Buch