Roboterboote auf den Grachten von Amsterdam

Roboats nach erfolgreichem Koppelmanöver im Schwimmbad (Foto mit edu)Eine Grachtentour durch Amsterdam mit autonom fahrenden Roboterbooten – könnt ihr euch das vorstellen? Nein, keine Science Fiction, sondern ein echter Plan der Amsterdamer Stadtverwaltung. Selbige hat das „Massachusetts Institute of Technology“ mit ins „Boot“ geholt und entsprechende Prototypen sind längst unterwegs. So könnten also die guten alten Grachten von Amsterdam, die einst als wesentliche Verkehrsadern das öffentliche Leben in der niederländischen Metropole am Laufen hielten, ihre alte Bedeutung wieder erlangen. Die „Roboats“ wie die Kähne genannt werden, sind übrigens keineswegs nur für den Tourismus gedacht, sondern für den Alltagsverkehr. Okay, wenn euch das Thema interessiert, dann lest doch bitte weiter auf meinem Technikblog…

Foto: MIT