Geheimnisvolle Orte: Der Berliner Nordbahnhof – Reisetempel und Geisterstation

Wo heute an der Invalidenstraße sachliche Neubauten der Deutschen Bahn eines der größten Unternehmen des Landes repräsentieren, befand sich früher ein prächtiger Bahnhof in fast verspielter Architektur. Um diesen geheimnisvollen Ort geht es in dem Film von Lutz Rentner und Frank Otto Sperlich, den das rbb Fernsehen am 12. 11. um 20:15 Uhr ausstrahlt.

Weiterlesen

Görlitz-Reise zwischen Kultur, Natur und Wassersport

Altstadtfassaden c peter bachstein (2)Falls du noch keine Urlaubspläne hast und spontan ein Reiseziel suchst, könnte Görlitz in Sachsen gemeinsam mit der Schwesterstadt Sgorzelec auf der polnischen Seite der Neiße ein spannendes Reiseziel sein. Kulturelles und festliches ist im Angebot und wenn du Wasserfreuden genießen möchtest, gibt es dazu Gelegenheit an den Ufern des Berzdorfer Sees. Auch die Odermetropole Breslau ist von Görlitz aus ebenso gut erreichbar wie die Naturlandschaften in der Europaregion des Dreiländerecks.

Weiterlesen

Clara Schumanns Geburtstagszug in Leipzig gestartet

Clara19_P_standard_RGB - Kopie.jpgMit dem Projekt CLARA19 feiert Leipzig Im kommenden Jahr 12 Monate lang den 200. Geburtstag von Clara Schuhmann. Eine Art vorgezogener Auftakt erfolgte am diesjährigen 13. September, dem 199. Geburtstag der berühmtesten Musikerin der Messestadt, auf dem Hauptbahnhof mit der feierlichen Taufe eines Themenzuges. Dieser wird ein Jahr lang ganz im Geist der weltoffenen und vielgereisten Künstlerin zwischen Leipzig, Weimar, Erfurt und Hof unterwegs sein.

Weiterlesen

Never Ending Reiserausch – auf den Spuren des Großstadtwanderers und der geheimnisvollen Besucherin

Cover ReiserauschEs gibt ein Ereignis das mich dazu veranlasst, hier mal ganz ohne Schnörkel und Umschweife etwas in „eigener Sache“ zu schreiben. Dieses Ereignis ist die am 10. Februar vollzogene Veröffentlichung meines ebooks „Never Ending Reiserausch“.

Darin versammelt sind einige kleine und chaotische Geschichtchen aus dem Reiseleben des Großstadtwanderers und der geheimnisvollen Besucherin, die ihr teilweise auch auf diesem Blog vorgefunden habt. Allerdings sind die Reisestories im Buch etwas ausführlicher und enden (fast) immer in der Gastronomie.  Das betrifft beispielsweise die Story „Big Siter is watching you“. Übrigens ist nicht davon auszugehen, dass der Stil der Stories sich in den Gleisen des tierischen Ernstes bewegt – mit selbigem hat der Großstadtwanderer bekanntlich sehr wenig am Hut bzw. an der Mütze, die er fast immer auf dem Kopf hat. Genau genommen gibt’s den Großstadtwanderer ohne Mütze gar nicht – die ist wahrscheinlich festgewachsen im Laufe der Jahrzehnte eines intensiven Reiselebens, das unterwegs solche Reisegeschichten hervor gebracht hat.

Okay liebe Leute, wie jeden Autor wird es natürlich auch mich unheimlich freuen, wenn „Never Ending Reiserausch“ bei euch ein gewisses Interesse wecken kann und ihr es weiter empfehlen oder gar kaufen möchtet. Kostet nur 2.99 Euro und ist in allen einschlägigen Online Shops zu bekommen – also nicht nur bei Amazon, sondern für die Tolino User beispielsweise auch bei Thalia und Weltbild. Auch die Apple Fans werden bei ibooks selbstverständlich fündig.

Hier noch ein Link zu neobooks, wo „Never Ending Reiserausch“ erschienen ist. Dort gibt’s eine Leseprobe und in der linken Sidebar alle Shops, in denen das ebook gibt. Ein bisschen Feedback wäre auch sehr schön – sowohl hier auf dem Blog wie auf den Seiten der Shops….

Lichtenberg – nicht nur in Berlin sondern auch in Hannover

Lichtenbergplatz in Hannover Linden - KopieLichtenberg liegt in Berlin. Ja schon, aber nicht nur, erklärt der viel gereiste Großstadtwanderer der geheimnisvollen Besucherin. Gelichtete Anhöhen im tiefen Wald, darauf ginge der Name zurück, seien all überall anzutreffen – beispielsweise im Erzgebirge oder im Frankenländle. Ein bisschen Lichtenberg gäbe es sogar in Hannover… Weiterlesen

ITB: Hindernisparcours und eine spezielle Präsentation für blinde und sehbehinderte Menschen

Die Wege auf der ITB sind nicht wirklich barrierefrei bezogen auf blinde und sehbehinderte Menschen. Diese wurden jedoch von der Reisebranche längst als Zielgruppe entdeckt wie sich bei einem vom ABSV organisierten Treffen auf der Messe zeigt… Weiterlesen