Ein hauch von Winter – auch in Bautzen

Gestern sah es im Bautzener Stadtteil Gesundbrunnen noch wie im Frühling aus. Nur ganz zaghaft materialisierte am blauen Himmel ein Geist,  der ein bisschen nach nahendem Winter aussehen wollte.

Geist der sich materialisiert

Doch am heutigen Morgen beim Blick aus dem Fenster zeigte sich die vorsichtige Ankunft des Winters als weißer Puder auf den Dächer der Autos.

Vom Schnee gepuderte Autos beim Blick aus dem Fenster

Auch der Postplatz war leicht beschneit….

Postplatz leicht winterlich

…und die berühmte Aussicht auf die Stadt der Türme von der Friedensbrücke aus offenbarte ein leicht winterliches Bild.

Winterlicher Blick auf Bautzen von der Friedensbrücke aus

Ein Hauch von Winter über der tausendjährigen Stadt – doch wer weiß wie lange…

Werbeanzeigen