Geheimnisvolle Orte: Der Berliner Nordbahnhof – Reisetempel und Geisterstation

Wo heute an der Invalidenstraße sachliche Neubauten der Deutschen Bahn eines der größten Unternehmen des Landes repräsentieren, befand sich früher ein prächtiger Bahnhof in fast verspielter Architektur. Um diesen geheimnisvollen Ort geht es in dem Film von Lutz Rentner und Frank Otto Sperlich, den das rbb Fernsehen am 12. 11. um 20:15 Uhr ausstrahlt.

Weiterlesen

Beste Bahnhöfe Deutschlands von „Allianz pro Schiene“ ausgezeichnet

Schaukel IC Hauptbahnhof Leipzig - KopieDer Bahnhof Eppstein im Taunus und der Bahnhof Winterberg im Hochsauerland gewinnen den Titel „Bahnhof des Jahres 2018“. Zum 15. Mal in Folge ehrt die Allianz pro Schiene damit sowohl die kundenfreundlichsten wie auch kreativsten Bahnhöfe Deutschlands, zu denen in den vergangenen Jahren u. a. auch die Bahnhöfe von Bayrisch Eisenstein und Leipzig gehörten.

Weiterlesen

Breaking News: Lokführer vergisst Zugchefin – doch sie bat dafür um Entschuldigung

Schaukel IC Hauptbahnhof Leipzig - KopieDie Deutsche Bahn ist zwar nicht immer pünktlich, aber manchmal verdammt schnell. In diesem Fall war ein IC-Lockführer beim Losfahren so verdammt flink, dass seine Zugchefin keine Chance mehr hatte einzusteigen.

Passiert ist das in Plochingen bei Stuttgart. Der Zugchefin blieb nichts andres übrig, als mit einer Regionalbahn hinterher zu fahren. Erst in Göppingen erreichte sie ihren dort wartenden IC. Als sie wieder wohlbehalten an ihrem Arbeitsplatz war, bat sie die Reisenden per Durchsage um Entschuldigung für die Verspätung, durch die der Zug in München erst eine Stunde später eintraf. Allerdings war der IC bereits in Plochingen verspätet angekommen. Vielleicht war das ja der Grund für den überhasteten Start des Lockführers, durch den die Zugchefin am Gleis vergessen wurde.