Ein Thriller namens Klimawandel: Frank Schätzings neues Buch feiert Premiere im rbb.

Eine „Schöne Lesung“ auf der Schönen Ecke? Nein, nicht direkt, dafür aber auf radioeins vom rbb. Dort feiert Frank Schätzings neues Buch „Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise“ am Mittwoch, 14. April 2021 ab 19.00 Uhr Premiere. Auf radioeins.de ist sie außerdem als Videostream zu sehen.

Ein Buch über Untergang und Rettung

Die Entstehungsgeschichte dieses Buches ist ungewöhnlich. Eigentlich wollte Frank Schätzing einen neuen Thriller schreiben. Dann wurde ihm klar: Wir leben in einem Thriller, der Klimawandel heißt. Und wir spielen die Hauptrolle. Daraufhin schrieb er „Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise“. Ein Buch, das allen Leserinnen und Lesern die Möglichkeit offeriert, die aktiven Personen in einem wirklichen Welterfolg, der Klimarettung heißt, zu werden.

Schätzing, der mit Romanen wie „Der Schwarm“, „Limit“ oder „Die Tyrannei des Schmetterlings“ internationale Bestseller geschrieben hat, entwirft in seinem neuen Buch eine Reihe von Zukunftsszenarien. In manchen versagen die Menschen. In anderen nutzen sie ihre Kreativität, die Wissenschaft, die Liebe zum Planeten, um die größte Bedrohung der Geschichte – also den Klimawandel – zu besiegen. Das Buch des in Köln lebenden Autors zeigt die Protagonisten und Antagonisten, Verantwortliche aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, lässt Aktivistinnen und Aktivisten zu Wort kommen, und zeigt Wege, wie wir der Klimafalle entkommen können. Und das im typischen Schätzing-Stil – also wissenschaftlich fundiert sowie spannend und auch mit etwas Humor gewürzt.

Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise“ erscheint am 15. April 2021 im Verlag Kiepenheuer & Witsch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s