Maskieren gegen Corona, wenn es keine Masken gibt

tapas i dresden neustadt c vera schwarz - Kopie - KopieAktuell wird gerade das gesetzlich fixierte Vermummungsverbot außer Kraft gesetzt und eine allgemeine Corona Maskerade angeordnet. Hier in Sachsen ist letzteres ab heute sogar schon Pflicht eines jeden hier lebenden Bürgers. Leider gibt es keine Masken – dafür aber den klugen Rat, sich selber welche zu nähen. Stellt sich die Frage, ob jene Politiker, die solche klugen Ratschläge erteilen, mit der Kunst des Nähens vertraut sind. Ich zumindest mus zugeben, dass ich es zwar schon mal geschafft hatte, mir einen Knopf an den Finger zu nähen. Eine Corona Maske darf ich mir hingegen keineswegs ans Ohr nähen, denn sie soll ja ständig gewaschen und im Backofen gebrutzelt werden. Eine abnehmbare Maske zu nähen gehört also nicht zu meinen herausragenden Fähigkeiten. Meine liebe Parnerin hat zwar eine Bohrmaschine mit der sie auch gut umgehen kann und das gilt auch für Gitarren und Computer. Eine Nähmaschine wirst du ihn ihrem Umfeld jedoch vergeblich suchem.  Also ist improvisieren angesagt und da es anderen Leuten vielleicht ähnlich geht, präsentiere ich hier einige Beispiele als Anregung. Viel Spaß…

 

vermummung mit schwarz rotem schal c peter bachstein. - KopieEines dieser Beispiele bringt meinen guten schwarz-roten Schal aus lange zurück liegenden Anarcho-Zeiten wieder zum Einsatz. Ich hatte ihn lange nicht mehr getragen, da heutzutage niemand mehr dessen politische Bedeutung kennt und ihn die meisten Leute ihn fälschlicherweise für das Erkennungszeichen eines Fußballvereins halten. Diese Schmach wollte ich dem guten alten Stück jedoch nicht antun und daher hing er viele Jahre lang an einem Ehrenplatz im Kleiderschrank.

 

vermummung mit altem beutel

 

Dieses gute Stück hier war mal ein Beutel gewesen, der mir auf der Berliner ITB von 2017 mit Pressematerial einer nicht mehr existierenden Flutgesellschaft überreicht wurde. Er hing völlig vergessen irgend wo im Keller herum. Auf der emsigen Suche nach einer Corona Vermummung fiel er mir rein zufällig wieder in die Hände. Erfreulicherweise hatte er etwa an jenen Stellen, wo Leute mit besseren Augen als ich durchgucken müssen, schon die passenden Löcher.

 

vermummung mit tieschdecke

 

Diese schöne kupferfarbene Tischdecke musste auch schon lange auf einen erneuten Einsatz warten, denn der dazu gehörige Tisch wurde längst von den Holzwürmern gefressen. Sie selbst hat ihr jahrelanges Schattendasein in der Kommode zusammen mit anderen Tischdecken aus vergangenen Zeiten gut überstanden. Jetzt kann sie als Corona Maske glänzende Auferstehung feiern.

 

 

 

 

vermummung mit geschirrtuch eins - Kopie

 

Kommen wir nun zu zwei Beispielen, die nicht aus der Versenkung gehoben werden mussten, sondern sich auch bisher im Alltag als Geschirrtücher gut bewährten. Zum Glück sind sie im Küchenschrank nicht die einzigen ihrer Art gewesen. Daher war es kein Problem, sie temporär als Corona Vermummung einzusetzen.

 

 

 

vermummung mit gestreiftem geschirrttuch Kopie

 

Ich bin mir jedoch noch nicht sicher, welches von beiden mir für diese Zweckentfremdung besser geeignet erscheint. Urspünglich war ich zwar bekannt dafür, dass ich karrierte Designs mag. Über viele Jahre hab ich z. B. so gut wie nur karrierte Hemden getragen. Doch seit einiger Zeit schätze ich auch den Streifenlook.

 

 

 

vermummt mit schlüpper und cap - KopieSchließlich noch dieser Versuch mit Schlüpper – selbstverständlich frisch gewaschen. Leider ist er etwas weit geworden und schließt daher nicht richtig ab. Selbstverständlich könnte man neue Gummis einnähen. Doch wie eingangs geschildert gehört das Nähen nicht zu unseren herausragenden Skills und daher zählt diese Varianten leider nicht zu unseren Wahlmöglichkeiten. Allerdings hebe ich mir diese Variante auf für den eventuell kommenden Coronamaskenball…

10 Gedanken zu “Maskieren gegen Corona, wenn es keine Masken gibt

  1. Sehr innovativ und kreativ! Ich hab das heute mal mit ner Filtertüte probiert, also es sollten die größten sein, und leider kratzt es. Aber die sind wenigstens Einmal Artikel ( man steckt Mund und Kinn in die. Öffnung und dann so eine Art Entenschnabel, an die Seite macht man Gummis rein. Weiss nur nicht wie lange das hält 😷😷😷

    Gefällt 1 Person

  2. und schon geht es hier weiter!
    eben besondere Maßnahmen für die Bevölkerung. Aktuell üben wir div. Varianten von Mund- und Nasenschutz damit wir zum Anordnungszeitpunkt bewappnet sind.
    Es bieten sich schon mal Ihre genannten Modelle an, wo doch für Jeden etwas dabei ist. Ideenreichtum hat eben keine Grenzen.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich glaube, in NRW hält man sich deswegen noch zurück mit einer amtlichen Anordnung zum Maskentragen, weil sie dann eingestehen müßten, daß sie versagt haben, im Vorfeld. Denn es gibt kaum genug Masken für die Krankenhäuser, woher sollen die Menschen dann welche nehmen, wenn ihre Anwendung obligatorisch ist? Gut, sie haben noch nicht Deine Vorschläge gesehen, sobald sie diesen Eintrag entdeckt haben, wird es auch in NRW vorbei sein mit der Maskenfreiheit.;-) Ich habe irgendwo noch eine alte Frankenstein-Maske, von Karnevel, geht die auch?

    Gefällt 1 Person

    • stimmt – karnevalsmasken könnten auch passen. komisch, dass eure landesreierung mit den vielen hochburgen des karnevals noch nicht drauf gekommen ist. aber vielleicht sollte ich den link zu meinen vorschlägen dort mal vorbei schicken…

      Gefällt 1 Person

    • ich bin nicht der einzige. in unserem umfeld ist eine echte maskenmacher pandemie ausgebrochen. eine der frauen hat im schrank ihrer mutter eine ladung stoffe aus ddr-zeiten gefunden – alles in kräftigen farben. sofot hat sie damit begonnen, daraus masken zu machen. sehen richtig expressiv aus. scheint, als würde corona unglaubliche kreative potentiale bei den leuten freisetzen…
      schöne grüße von uns übrigens

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s