Abgefahrenes Programm – rbb Fernsehen zeigt Führerstandsmitfahrt von München nach Berlin

Bahnhof Zoo ein Zug fährt einFür alle Frühaufsteher und Eisenbahnfans bringt das rbb Fernsehen am 20. Oktober ein echtes Abfahrprogramm. Unter dem Titel „Einsteigen, bitte! – ICE-Führerstandsmitfahrt von München nach Berlin“ gibt’s Bilder aus einem zwischen den beiden Metropolen fahrenden Zug – aufgezeichnet mit dem Smartphone…

Auf den Kanälen rbb Berlin und rbb Brandenburg fahren die Zuschauerinnen und Zuschauer von der bayerischen Landeshauptstadt über Franken, Sachsen-Anhalt nach Brandenburg und Berlin. Das TV-Erlebnis dauert von 5.55 Uhr bis 9.50 Uhr. Am ersten und letzten Wagon wurden jeweils Smartphones angebracht, die die komplette Fahrt bei sonnigem Wetter aufgezeichnet haben. Die Sendung kommt ohne Schnitt aus.

Das ist komplette Entschleunigung“, sagt Projektleiter Hermann Meyerhoff. Frühaufsteher, Liebhaber von Natur, Landschaften und schönem Wetter erleben eine neue Perspektive in Echtzeit. Diese Art des Fernsehprogramms heißt „Slow-TV“ und ist vor allem in Skandinavien sehr beliebt. Dort gibt es bereits Projekte bei denen ganze Schifffahrten und ebenfalls Zugfahrten mit faszinierenden Eindrücken im Fernsehen übertragen werden.

Also am Sa 20.10.2018 um 05:55 rbb Fernsehen einschalten – ich bin garantiert dabei…

Advertisements

9 Gedanken zu “Abgefahrenes Programm – rbb Fernsehen zeigt Führerstandsmitfahrt von München nach Berlin

  1. Das gab’s doch schon mal im Nacht Programm des bayrischen Fernsehens! Zufahrt im Dunkeln. Ab 2.00 glaub ich konnte man bayrische Landschaften bewundern, wenn man schlaflos die schreienden Kinder beruhigen musste. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • ja, das von dir angesprochene beispiel kenn ich auch. mit einem ice hab ichs aber noch nicht erlebt und als echter eisenbahnfan bin ich wirklich gespannt darauf. einer unserer enkel übrigens auch, denn der ist ebenfalls schon ein eisenbahnfan. sein sehnlichster wunsch ist aktuell, mal im führerstand eines ice mitfahren zu können – und mit diesem film kann er sich zumindest schon mal einen gewissen eindruck davon verschaffen…

      Gefällt 1 Person

  2. Das sind tatsächlich ungewöhnliche Perspektiven, manchmal sitzt man ja so, dass man mitfahren kann, wenn man durch die Glaswände schaut. Aber ich habe keinen Fernseher, so dass ich wohl das in live sehen muss. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • oh ja andrea, real vorn im ice mal mitzufahren ist schon ein eindrucksvolles erlebnis . viel spannender als das fernsehformat. letzteres kann aber auch faszinierend sein – manchmal entsteht der eindruck, tatsächlich mitzufahren – insbesondere wenn der fernseher einer von dern ganz großen sorte ist. ich bin jedenfalls gespannt auf morgen früh. mal schauen, wie sich der unterschied zur realen fahrt bemerkbar macht…
      best
      p.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s