Heidelberg im Frühling: Musik, Theater und zwischendurch spazieren gehen

282 - KopieHeidelberg ist eine jener Städte in Deutschland, die man auf der Suche nach kulturellen Heighlights immer wieder besuchen kann. Demnächst beginnt beispielsweise das internationale Musikfestival „Heidelberger Frühling“ und direkt anschließend der „Heidelberger Stückemarkt“. Zwischendurch kann man dort auch wunderbar spazieren gehen – z. B. auf dem „Philosophenweg“ (Foto)…

Musik

Der spezielle „Heidelberger Frühling“ hält Einzug in der malerischen Stadt im Neckartal am 17. März – zumindest musikalisch. Dieses Festival gehört mit seinen gut 100 Aufführungen zu den absoluten Hochkarätern auf dem Gebiet der klassischen Musik. Auftreten werden sowohl Weltstars des Genres wie auch innovative Grenzgänger. Zu Gast sein wird beispielsweise der gefeierte Pianist Igor Levit und zwar sowohl als Solist wie als Leiter der Kammermusik Akademie. Außerdem gibt es mit „Neuland Lied“ ein kleines feines Liedfestival im großen Gesamtfestival. Und hier wie üblich weitere Infos zum Programm des „Heidelberger Frühlings“…

Theater

Auch wenn am 21. April der Frühling noch lange nicht vorbei ist, wird der „Heidelberger Frühling“ an diesem Tag sein diesjähriges Finale erleben. Doch damit ist noch lange nicht Schluss mit Kulturgenuss in Heidelberg, denn bereits einen Tag zuvor beginnt der „Heidelberger Stückemarkt“. Besucher des Stückemarktes können sich auf Gastspiele erstklassiger Ensembles aus ganz Deutschland mit hochkarätigen Inszenierungen freuen. Auch das Deutsche Theater Berlin, das übrigens schon zu den regelmäßigen Gastspielensembles in der Neckarstadt zählt, wird auch diesmal wieder mit dabei sein. Spezielles Gastland ist in diesem Jahr Südkorea. Künstler des Landes, das aktuell noch im Fokus der sportbegeisterten Öffentlichkeit steht, werden Einblicke in die koreanische Theaterszene vermitteln. Auch hier der Hinweis auf die Infos zum „Heidelberger Stückemarkt…“

Foto: (c) HDM

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s