Neustadt an der Weinstraße: Hambacher Schloss, Mandelblütenfest und Draisinen-Tour

mandelblüten  mandelblüte neustadtNeustadt an der Weinstraße ist sowohl ein Hotspot in Sachen Genuss wie auch ein bedeutender Ort der Geschichte. Zwei Feste sind dafür bezeichnend: Das historische von 1832 auf dem Hambacher Schloss als Start in die deutsche Demokratiebewegung und das alljährlich wiederkehrende Mandelblütenfest im Weindorf Gimmeldingen als Start in den Frühling. Einen sportlichen Start gibt’s dann im Juni noch für Menschen mit Seheinschränkung auf der Draisinenstrecke…

Zur Feier der Mandel

Das Mandelblütenfest ist für eine Genussreise natürlich ein echter Hammer und müsste an sich auch bald beginnen. Aber man weiß nie genau wann, denn das ist von den unergründlichen Launen des Wettergottes abhängig. Vermutet wird für dieses Jahr das dritte oder vierte Märzwochenende. Dieses Ereignis ist übrigens der Einstieg in den Frühling nicht nur für die Weinstraße, sondern für ganz Deutschland, denn nirgendwo sonnst in unseren Breiten blühen die Mandelbäume früher. Alle reise- und feierlustigen Menschen, die gern mal dieses Genuss-Event erleben wollen, müssen sich quasi wie Spontis verhalten und losziehen, wenn das Signal zum Aufbruch erfolgt. Es ist daher ratsam, diese Website zum Mandelblütenfest im Blick zu behalten.

Apropos Genuss-Event: Das gilt zum einen natürlich bezogen auf den umwerfenden Anblick von vielen Tausend Mandelbäumen mit Millionen Mandelblüten. Zum anderen gibt es selbstverständlich auch jede Menge Genuss für den Gaumen, wobei selbstverständlich Wein aus der Region Neustadt und, dem Anlass entsprechend, leckere Mandel-Kreationen die Hauptrolle spielen.

Selbstverständlich hat Neustadt und die umgebende Region nicht nur ein Genuss-Event auf Lager. Das ganze Jahr über werden solche Veranstaltungen für Reisende in Sachen Essen und Trinken angeboten. Eine entsprechende Liste gibt’s am Ende dieses Artikels

Hambacher Schloss-Programm

Geschichte und Kultur stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungen auf dem Hambacher Schloss, das wegen des legendären Festes von 1932 allgemein als Wiege der deutschen Demokratiebewegung betrachtet wird. Natürlich wird dieses Ereignis auch im Veranstaltungskalender des Schlosses gewürdigt. So sind die Hambacher Gespräche und das Demokratie-Forum Hambacher Schloss bereits feste Einrichtungen.

Begehrt sind immer wieder auch die Karten für das Hambacher Fest-Bankett von und mit dem Chawwerusch Theater. Zu den Höhepunkten für eine Kulturreise an die Weinstraße zählen die Konzerte des 22. Hambacher Musikfestes am 30. Mai, am 2./3. Juni sowie „Hambach! Das DemokratieFestival“ vom 14.-16. September. Eine feste Institution auf dem Schloss sind auch die hochkarätig besetzten Kabarett Veranstaltungen. In diesem Jahr dabei sind Stefan Reusch (27.9.), Michael Elsener (25.10.) und Chin Meyer (22.11.). Ein bunter Mix an attraktiven Theater-Veranstaltungen für Kinder rundet das Schloss-Programm ab.

Alle Informationen zu diesem großen Kultur-Programm, zu dem natürlich auch die Villa Musica Veranstaltungen gehören, gibt es auf der Website vom Hambacher Schloss…

Draisinen-Tour

Fahrradfahren auf der Schiene“ ist ein geselliges Sport-Event für blinde und sehbehinderte Menschen, das vom 1. bis 3. Juni stattfindet. Natürlich wird nicht direkt in Neustadt auf die Draisine gestiegen, sondern in Bornheim. Von dort aus geht’s nach Westheim und anschließend wieder zurück. Das sind etwa 24 Kilometer. Die Unterkunft für die Teilnehmer der Draisinen-Tour befindet sich aber in Neustadt und zwar nicht weit entfernt vom Bahnhof. Weitere Infos und das Anmeldeformular gibt’s auf der Seite von „Bildung ohne Barrieren“…

Ach ja, die versprochene Liste…

* Gimmeldinger Mandelblütenfest (März/April – der genaue Termin ist von der Wetterlage und dem Beginn der Mandelblüte abhängig und wird eine Woche vor dem Fest bekanntgegeben, deshalb immer einmal auf http://mandelbluetenfest.de schauen.

* Rosa Leuchten im Glas (8. April)
* Fass uff de Gass (14. April)
* Jedes Wochenende und an Wochentagen: Jeden Tag Wochenmarkt mit frischem Obst und Gemüse… und Wein – die Hofläden in Geinsheim
* Haardter Weinfest auf der Straße (4. bis 10. Mai)
* WeinSzenario in Lachen-Speyerdorf (5. Mai)
* Deutsch-französischer Bauernmarkt mit Blumen- und Gartenmarkt (6. Mai)
* Die Vielfalt des Silvaners (6. Mai)
* 22. Hambacher Musikfest (30. Mai bis 3. Juni)
* Schlossstraßenfest „schwarz-rot-gold“ in Hambach (8.-10. Juni)
* Königsbacher Weinkerwe (15.-19. Juni)
* Maison & Jardin im Herrenhof (20.-22. Juli)
* SIGMA-Sport Mountainbike-Marathon (12. August)
* Diedesfelder Weinkerwe (17.-21. August)
* Wein- und Ludwigskerwe in Neustadt-Geinsheim (24. bis 28. August)
* Deutsches Weinlesefest mit w.i.n.e.FESTival (2. bis 15. Oktober)
* Weihnachten in Neustadt (30. November bis 23. Dezember)

Und hier gibt’s ausführliche Infos zu Neustadt an der Weinstraße…

Foto: Wo der Frühling beginnt: In Deutschland ist das in Neustadt-Gimmeldingen – wenn die Mandelbäume blühen.
Copyright: gliglag.de

Werbung

9 Gedanken zu “Neustadt an der Weinstraße: Hambacher Schloss, Mandelblütenfest und Draisinen-Tour

  1. ..und wer schon mal dort ist sollte sich auch Zeit nehmen, um die nicht weit entfernte ehemalige Raubritterburg, die “Rietburg“, zu besuchen. Ein beachtlicher Ausblick von dort oben, von der Höhengaststätte aus, ist garantiert.
    Hoch kommt man entweder über die Wanderwege, die Rietburgbahn-Edenkoben (per Gondel) oder für “Offroader“ führt auch eine Straße/ein befahrbarer Weg hoch für Gaststättenbesucher.
    Wir sind immer wieder begeistert.

    Gefällt 2 Personen

  2. Das Wort „Draisine“ ist für mich mit einer schrecklichen Erinnerung verknüpft. 1993 habe ich eine Gruppenfahrradtour gemacht. Am ersten Tag hatten wir einen Toten, was aber krankheitsmäßig bedingt war. In der Mitte der Zeit hätte ich mir auf dem Trampolin um ein Haar das Genick gebrochen, habe es aber bei zwei gebrochenen Zehen an beiden Füßen belassen und am vorletzten Tag hätten wir um ein Haar beinahe den zweiten Toten gehabt. Die Draisine hatte vorn und hinten kein vernünftiges Absperrgitter und einer wurde durch den Antriebsmechanismus nach vorn vor die Draisine geschleudert. Zum Glück hat er sich so geschickt gerollt, dass er nur schwer verletzt wurde.
    Ich glaube, ich würde nie mehr auf so ein Ding steigen.

    Like

    • meine güte, du machst mir aber hoffnung. also obwohl ich schon allerhand gemacht habe in meinem leben bin ich bezüglich draisine höchst unerfahren. als optimistischer mensch gehe ich mal davon aus, dass die kollegen von bildung ohne barrieren sich draisienen mit entsprechender sicherheitsumzäunung ausgesucht haben. oder sollte ich doch lieber wieder gleitschirm fliegen?

      Like

      • Nein – ich glaube so viele unglückliche Zufälle wie damals treffen selten zusammen. Es waren zwei ganz körperlich unterschiedliche Leute an der „Antriebswippe“ – einer ca. 1,65 m, der andere 30 cm größer und entsprechend stärker, Der hat dem anderen den Hebel förmlich aus der Hand gehauen.
        Warum die ohne Gitter war, habe ich nie begriffen.

        Gefällt 1 Person

      • Übrigens, ich habe dich bei mir im Spam entdeckt (8. März), dich heldenhaft befreit und natürlich auch geantwortet. Ich habe immer nach einem Grund gesucht – aber es war ja Frauentag – vielleicht wurden da manche antwortenden Männer einfach weggesperrt. – Ich hoffe nicht, dass WordPress Türkei gespielt hat (übler Scherz)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s