Leipzig feiert den 60. Geburtstag des Liedermachers Dieter Kalka

Dieter Kalka ist seit Jahrzehnten eine der vielseitigsten Persönlichkeiten des Kulturlebens in Leipzig. Am 25. Juni wird der Autor, Stückeschreiber, Liedermacher und Logopäde 60 Jahre alt. Zu Ehren ihres Mitbegründers und ständigen Begleiters lässt die Leipziger Liederszene eine fette Party steigen. Am 24. Juni geht’s los – ein guter Grund für eine Reise nach Leipzig…

Schöpfer des Beulenspiegels

Dieter Kalka, Erfinder der berühmten „Beulenspiegel“ Figur genoss zu DDR-Zeiten nicht gerade das Wohlwollen der staatlichen Vorturner. Die Stasi hatte ihn offenbar immer im Blick und das Berufsverbot schien nur noch eine Sache der Zeit zu sein. In dieser Hinsicht kam die Wende noch rechtzeitig dazwischen – doch damit endete auch die Hochphase der Leipziger Liederszene…

Sich treu geblieben

Kalka aber ist sich in seiner künstlerischen Vielseitigkeit treu geblieben. Allein in den vergangenen sechs Jahren hat er mehrere eigene CDs und insgesamt sechs Bücher veröffentlicht. Konzerte und Fernsehauftritte führten ihn in die Schweiz, nach Polen, Tschechien, Ungarn, Österreich, Dänemark und sogar Weißrussland.

Erfolge kassierte der kritische Künstler aber auch als Verfasser einer Folkoper und eines Theaterstücks, die 1997 beziehungsweise 1998 Premiere feierten. Auch mit seinem unsterblichen „Beulenspiegel“, den er derzeit vor allem im Rahmen seiner Tätigkeit als Mitbetreiber des Literaturradios „Allgäuer Milchschleuder“ auf Radio Blau präsentiert, sorgt er weiter für Aufsehen. Dazu passt auch sein neuestes Buch „Beulenspiegels sieben Streiche vor Sonnenuntergang“, das der Logopäde erstmalig auf seiner Birthday Party am 24. Juni der Öffentlichkeit präsentieren wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s