Berlin und Brandenburg in der Malerei: Ausstellung im Schlossmuseum Wolfshagen Prignitz

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg ist auch als Kunstsammler aktiv. Mit der Wanderausstellung „Land, Stadt, Land – Blicke auf Berlin und Brandenburg“, die vom 7. Juni bis 17. September 2017 im Schloss-Museum Wolfshagen Prignitz stattfindet, will er ausgewählte Werke seiner Kunstsammlung der Öffentlichkeit zugänglich machen…

Die Kunstwerke aus der Sammlung des rbb zeigen Motive aus Berlin und Brandenburg und spiegeln in unterschiedlichen Stilen, Techniken und Formaten die Vielfalt der Stadt- und Landschaftsmalerei wider. Der Entstehungszeitraum der Bilder reicht von der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Zur Sammlung gehören Werke von Otto Antoine, Kurt Mühlenhaupt, Christo, Susanne Hoppe oder Harald Metzkes. Eröffnet wird die Kunstausstellung am 7. Juni um 15:00 Uhr.

Ausstellungsort:
Schlossmuseum Wolfshagen Prignitz
Putlitzer Straße 16
16928 Groß Pankow, OT Wolfshagen

Öffnungszeiten:
Mi – So, 11-17 Uhr
Eintritt 5,- Euro

Schloss Wolfshagen ist ein spätbarocker Bau, der Ende des 18. Jahrhunderts auf den Fundamenten einer offenbar weitläufigen Anlage aus der Renaissence errichtet wurde. Deren Vorläufer war eine mittelalterliche Burganlage aus dem 12. Jahrhundert. Damit ist dieser Ort sehr eng mit der Geschichte der deutschen Eroberungen dieser wendischen Siedlungsgebiete verbunden. Sammlungen des Museums thematisieren das Leben märkischer Gutsherren seit dem Barock. Des weiteren finden im Schloss Wolfshagen ständig musikalische Events statt.

Dorf und Schloss Wolfshagen gehören zur Gemeinde Groß-Pankow, die jeweils etwa 150 Kilometer von Hamburg und Berlin entfernt im nördlichen Brandenburg liegt. Groß-Pankow hat Anschluss an den Eisenbahn-Regionalverkehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s