Panometer Leipzig zeigt Asisis Rundum Panorama „TITANIC“

Leipzig: Ab 28. Januar wird im Panometer Leipzig mit „TITANIC – Die Versprechen der Moderne“ von Yadegar Asisi das größte 360°-Panorama der Welt präsentiert. Beim Betrachten der neuesten Schöpfung des mehrfach ausgezeichneten Panoramakünstlers erleben die Besucher in die Unterwasserwelt des Nordatlantik die Vergänglichkeit technischer Produkte im Verhältnis zu den Kräften der Natur.

Der Mensch und die Naturgewalten

Bei dem Projekt TITANIC geht es Asisi nicht so sehr um das eigentliche Schiffsunglück aus dem Jahr 1912. In erster Linie thematisiert er die uralte Frage nach der Beherrschung der Natur durch den Menschen. Der Untergang des Luxusdampfers steht dabei als Musterbeispiel für die menschliche Überheblichkeit gegenüber den Naturgewalten. Zugleich verweist Asisi mit der Darstellung des zerborstenen Wracks in 4.000 Metern Tiefe auf die Endlichkeit menschlichen Seins und Handelns.

Reise zum Wrack

Wer die Ausstellung besucht, begibt sich auf eine Reise zum Wrack der TITANIC in den eisigen Tiefen des Nordatlantiks. Ein künstliches Lichtszenario ermöglicht es, das tragische Ausmaß des Unglücks in einem Riesenrundbild sowohl zu entdecken wie auch emotional zu erfassen. Zu erkennen sind das in zwei Teile auseinandergebrochene Wrack sowie eine unüberschaubare Menge an Mobiliar, Einrichtungsgegenständen und Gepäckstücken, die rund um dieses einstige Wunderwerk der Technik, das die Natur längst zurückerobert hat, verteilt sind.

Zur Person

Der Panoramakünstler Yadegar Asisi wurde 1955 in Wien geboren und verbrachte seine Kindheit in Halle und Leipzig. In Dresden studierte er Architektur. Er gestaltete bisher für das Panometer Leipzig fünf beeindruckende 360°-Panoramen: 8848 EVEREST 360°, ROM 312, AMAZONIEN, LEIPZIG 1813 und GREAT BARRIER REEF. Letztere Ausstellung begeisterte im Jahr 2016 über 400.000 Besucher und wird noch bis zum 15. Januar 2017 gezeigt.

Wer nach Leipzig reisen möchte, um das 360°-Panorama zu besichtigen, kann bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH eine Individual- oder Gruppenreise buchen, darunter das dreitägige Arrangement „Leipzig auf den ersten Blick“ (ab 255 Euro pro Person ,im DZ. WEitere Infos zum Kunstwerk gibts hier…

Advertisements

4 Gedanken zu “Panometer Leipzig zeigt Asisis Rundum Panorama „TITANIC“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s