Hotelbranche: Neue Kollegen für die Rezeption?

Zum 50. Jubiläum hatte die gerade zu Ende gegangene Internationale Tourismusbörse (ITB) Berlin zur Begrüßung der Besucher eine ganz besondere Empfangsdame engagiert. Sie hieß Chihira Kanae und wirkte in ihrem uniformblauen hochgeschlossenen Kostüm etwas streng und steif. Man fühlte sich bei ihrem Anblick ein bisschen an eine frisch gebackene, noch etwas unbeholfene Aufseherin eines britischen Mädcheninternats aus den Zeiten von Queen Victoria erinnert.

Chihira dreiChihira eins

chihira zwei

Doch die Gute kam nicht von den britischen, sondern von den japanischen Inseln und outete sich als Roboterlady aus dem Hause Toshiba. Sie wiegt nach eigener Aussage etwas weniger als ein gleichgroßer Mensch und soll allmählich zu einer Rezeptionsfachkraft der Hotelbranche ausgebildet werden. Keine guten Aussichten für allein reisende Männer, die gern die Damen am Empfang anbaggern, denn Chihira Kanae reagierte weder mit Worten noch mit Gesten auf die Einladung zum Essen, die ein Besucher der ITB ihr gegenüber ausgesprochen hatte.

Chihiras männlicher Kollege Mario schiebt übrigens schon Dienst in einem Marriot-Hotel im belgischen Gent. Er soll 29 Sprachen beherrschen und hervorragend Power Point Präsentationen servieren können. Allerdings ist er ein Zwerg von knapp 60 Zentimetern Größe, worüber Chihira, wenn sie entsprechend programmiert worden wäre, nur müde lächeln könnte, denn sie misst immerhin 1,66.

Advertisements

9 Gedanken zu “Hotelbranche: Neue Kollegen für die Rezeption?

    • da kommt dann so ein netter kleiner roboter und zum fieber messen. dafür braucht der kein thermometer sondern legt einfach sein mit entsprechenden sensoren versehenes händchen auf. erinnert beinahe schon an die robotermärchen von lem…

      Gefällt mir

      • In Japan gibt es die schon.. die sollen angeblich auch die Menschen waschen… au au weia.. tja und wenn der Pflegeroboter fertig ist kommt der Roboterhund zum spielen vorbei..
        Schöne heile Welt.
        wörx S.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s