Tinitus: Neues Patienportal hilft bei der Suche nach Spezialisten

Für Menschen die von Tinitus betroffen sind, gibt es initiiert von der Tinitus Selbsthilfe im Internet offenbar zum ersten Mal ein Portal, das Fachleute auflistet, die bei der Bewältigung dieses Problems helfen können. Die Betroffenen können das Portal kostenlos nutzen und auf diese Weise kompetente Spezialisten zum Thema Tinitus aus dem jeweiligen Umkreis finden. Im weiteren können diverse Informationen über Tinnitus nachgelesen werden und es wird auch ein Selbsttest angeboten.

Bei der Erstellung der Datenbank wurde größter Wert auf Qualität statt Quantität gelegt, was auch bei der Erweiterung so bleiben soll. Seriöse Anbieter wie Kompetenzzentren, Kliniken, Ärzte oder Akustiker können sich zur Registrierung anmelden. Nach einer genauen Analyse werden sie in der Datenbank erfasst. Der Radius des Portals beschränkt sich vorerst auf den gesamten deutschsprachigen Raum (CH, DE, AT). Später sollen auch Ansprechpartner aus weiteren europäischen Ländern dazu kommen. Bislang verzeichnet das Portal über 1 Mio. Zugriffe und annähernd 30’000 Besucher pro Monat. Und hier geht’s zum Portal…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s