Tour durch Göttingens Altstadt für blinde und sehbehinderte Menschen

Eine Göttingen Reise gehört für für historisch Interessierte zu den besonderen Leckerbissen. Schließlich wirkten hier u. a. die Brüder Grimm als Professoren ehe sie die Stadt wegen Aufbegehrens gegen die Obrigkeit verlassen mussten. Nun gibt es im Rahmen eines Stadtführungsfestivals eine Spezialtour für blinde und sehbehinderte Menschen. Während dieser gibt’s die Gelegenheit Skulpturen im Wortsinn zu begreifen, aber auch durch Hören, Riechen und Schmecken einen Eindruck von der lebendigen Altstadt zu bekommen. Der Start dieser vielversprechenden Göttingen Tour ist am Freitag, 30.10.2015, um 15.00 Uhr am Alten Rathaus. Da die Zahl der Teilnehmer begrenzt, ist, sollte mit der frühzeitigen Anmeldung nicht gezögert werden. Anmeldung und Tickets unter Tel. (05 51) 4 99 80-0, E-Mail: tourismus@goettingen.de, Internet: www.goettingen-tourismus.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s