Zum 1200. Stadtjubiläum präsentiert Hildesheim ein besonders buntes Straßenfest

Im 1200. Jubiläumsjahr der niedersächsischen Welterbestadt Hildesheim präsentiert sich das 8. Straßenmusik- und Straßenkunstfestival besonders bunt und vielfältig. Am ersten Septemberwochenende entführen 30 Künstlergruppen aus 20 Nationen das Publikum in die magische Welt der Artistik, Clownerie, Tanz, Theater, Musik und Jonglage.

An elf Spielorten in der Hildesheimer Innenstadt wird mit Teegeschirr jongliert, Wasserklavier gespielt und Ukulelenakrobatik aufgeführt. Alle Vorstellungen finden unter freiem Himmel statt und sind kostenlos. Die Künstlerinnen und Künstler treten ohne Gage auf und sind daher von der Gunst des Publikums abhängig: Sie spielen wie in den Vorjahren „auf Hut“, wie es so schön heißt.

Die große Show beginnt am Freitag, den 4. September um 15.00 Uhr und dauert bis 22.30 Uhr. Am Samstag geht’s bereits um 12.00 Uhr los und endet um 20.00 Uhr. Danach schließt sich bis 22.30 Uhr das große Finale aller teilnehmenden Gruppen auf dem Marktplatz an. Weiter gefeiert wird an beiden Tagen ab 22.30 Uhr im LitteraNova beim Kneipenzauber. Am Freitagabend öffnen die Geschäfte in der Innenstadt und laden zum Late-Night-Shopping bis 22 Uhr ein.

Hier gibt es weitere Infos zum Fest und hier zum Jubiläumsjahr

Tanz der Akrobaten auf dem Straßenfest in Hildesheim  Foto: Stadtmarketing Hildesheim
Tanz der Akrobaten von Cia Delapraka auf dem Straßenfest in Hildesheim
Foto: Cia Delapraka
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s